Leitende Mitarbeiter und das LabToxx-Team

Leiter der Abteilung für Toxikologie des Labors Krone ist Prof. Dr. med. B. Dufaux. Leiter der forensischen Toxikologie ist Dr. rer. nat. H.-G. Kahl (Forensischer Chemiker). Eine leitende Funktion haben ferner Dr. rer. nat. R. Agius (Forensisch-Klinischer Chemiker) und Herr Dr. rer. nat. T. Nadulski (Forensischer Chemiker).
Das Team der Abteilung für klinische und forensische Toxikologie besteht aus einer großen Zahl von chemisch-technischen und medizinisch-technischen Assistent(inn)en. Die Labor-Mitarbeiter haben spezielle Fachkenntnisse in immunchemischen und chromatographischen Analysentechniken (ELISA, GC-MS/MS und LC-MS/MS) sowie ein fundiertes Wissen um die besonderen Anforderungen an die Untersuchung von forensisch-toxikologischem Probenmaterial.

 

Prof. Dr. med. Bertin Dufaux
Facharzt für Laboratoriumsmedizin


Dr. rer. nat. Hans-Gerhard Kahl
Forensischer Chemiker GTFCh


Dr. rer. nat. Ronald Agius
Forensisch-Klinischer Chemiker GTFCh



Dr. rer. nat. Thomas Nadulski
Forensischer Chemiker GTFCh und Fachchemiker für Toxikologie

Weiterführende Informationen zu verwandten Themen

Wissenschaftliche Forschung

Wissenschaftliche Forschung

Neben den regelmäßigen Fortbildungsmaßnahmen, Ringversuchen, Audits und Akkreditierungsverfahren zur Qualitätssteigerung und Qualitätskontrolle sind wir auch an Forschungsprojekten und Studien beteiligt.

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Gesellschaften deren Mitglieder die leitenden Mitarbeiter der Abteilung für Klinische und Forensische Toxikologie (LabToxx) des Labors Krone sind.

Kooperationspartner

Kooperationspartner

LabToxx ist die Internetplattform der Abteilung für Klinische und Forensische Toxikologie des Labors Krone. Die wichtigsten Kooperationspartner sind die LabCar –OWL GmbH welche den Transport der Proben übernimmt und die LabCon-OWL GmbH als Logistikunternehmen der MVZ Labor Krone GbR.

Akkreditierung

Akkreditierung

Die Abteilung für Klinische und Forensische Toxikologie des Labors Krone verfügt über eine Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 durch die DAkkS.

Publikationen

Publikationen

Hier finden Sie aktuelle Veröffentlichungen aus dem Feld der Alkohol- und Drogenanalytik.

Links

Links

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Stellenangebote

Stellenangebote

Informationen zu offenen Stellen finden Sie hier.

ILAC-MRA
DAKKS
Informationen zur Akkreditierung »