Wissenschaftliche Forschung

Auch wenn im Laboralltag routiniert täglich mehrere tausend Blut-, Urin- und Haarproben von unseren Mitarbeitern untersucht werden, legen wir zusätzlich besonderen Wert auf eine ständige Qualitätsverbesserung, um den wechselnden und steigenden Wünschen und Anforderungen unserer Patienten, Einsendern und Kunden stets gerecht werden zu können. Neben den regelmäßigen Fortbildungsmaßnahmen, Ringversuchen, Audits und Akkreditierungsverfahren zur Qualitätssteigerung und Qualitätskontrolle sind wir auch an Forschungsprojekten und Studien beteiligt, welche sich mit neuen Untersuchungsmethoden und neuen labordiagnostischen Parametern befassen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Veröffentlichungen.

Weiterführende Informationen zu verwandten Themen

Kooperationspartner

Kooperationspartner

LabToxx ist die Internetplattform der Abteilung für Klinische und Forensische Toxikologie des Labors Krone. Die wichtigsten Kooperationspartner sind die LabCar –OWL GmbH welche den Transport der Proben übernimmt und die LabCon-OWL GmbH als Logistikunternehmen der MVZ Labor Krone GbR.

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Gesellschaften deren Mitglieder die leitenden Mitarbeiter der Abteilung für Klinische und Forensische Toxikologie (LabToxx) des Labors Krone sind.

Innovationen

Innovationen

ILAC-MRA
DAKKS
Informationen zur Akkreditierung »